FLAMMENSCHUTZ FÜR DEN BERG- UND TUNNELBAU


Gruben- und Gasschutzwehren Latzhose

Aufbau: Nomex® III, antistatisch, 265 g/m2

Ausstattungsmerkmale:
Nomex®III, antistatisch, zweilagig (2 x 265 g/m2) // umfassender Flammenschutz durch doppellagige // Nomex®III-Ausstattung // Anzug und Kopfhaube werden durch Klettvorrichtung
nahtlos einander angepaßt // im deutschen Steinkohlebergbau vorgeschrieben // federführend sind die Hauptstellen für das Grubenrettungswesen // doppelzügiger abgedeckter Reißverschluss durch den Latz // zwei aufgesetzte Eingrifftaschen mit Patten // zwei Oberschenkeltaschen // verstellbare Hosenträger aus Nomex®III

Art.-Nr. 1913/N/2004


Nomex® ist ein eingetragenes Warenzeichen von du Pont de Nemours
Schutzkleidung für die Feuerwehr EN 469
Kleidung zum Schutz gegen Hitze und Flammen EN ISO 11612
Elektrostatische Eigenschaften EN 1149
CE-Kennzeichnung

Für weitere Informationen:
Latzhose Grubenwehr

Farben:

Größen:

50,52,54,56, 58,60,62,64

Zertifiziert nach:
DIN 23320 // EN ISO 11612:2008 A1, B2, C2 // EN 1149-5:2008 // EN 61482-1-2:2007

Außerdem empfohlen:

Grubenwehr-Jacke Bundform