CHEMIKALIENVOLLSCHUTZANZUG


ISOTEMP® Modell 4001

Material:
Fluortrix (Viton), BYKAN (Butyl), ISOPES (PVC)

Geschlossenes System, Preßluftatmer und Maske werden unter dem Anzug getragen, auswechselbar angeschellte Sicherheitsstiefel nach EN 15090 Typ 3 in Größe 46, angeschellte Handschuhe, rutschfeste Befestigung für Feuerwehrhelm nach EN 443, gasdichter Nirostareißverschluss,
auswechselbares Sichtfenster aus Polycarbonat (Fenster permanent beschlagfrei), vier Überdruckventile.

FW-Helm-Typ-A
Art.-Nr. 4001/V/MAC
FW-Helm-Typ-A+B
Art.-Nr. 4001/V/MAC/F1


Schutz gegen flüssige und gasförmige Chemikalien EN 943
Schutzhandschuhe gegen Chemikalien EN 374
Für Anwendungen in explosionsgefährdeten Bereichen
CE-Kennzeichnung
baumustergeprüft nach PSA-Richtlinie 89/686/EWG durch DEKRA Exam GmbH
Geprüft nach vfdb-Richtlinie 0810 durch DEKRA Exam GmbH

Für weitere Informationen:
Feuerwehrbekleidung CSA Anzug
Feuerwehrbekleidung CSA Anzug

Farben:

Größen:

≤ 205 cm, Einheitsgröße

Zertifiziert nach:
EN 943-1:2015 + EN 943-2:2002 Typ 1a ET, vfdb-Richtlinie 0810, Ausgabe 09/2015, Anhang 01 und ATEX-Richtlinie 94/9/EG

Außerdem empfohlen:

CSA Isotemp Profiler

Außerdem empfohlen:

CSA Isotemp 4005 NEO