CHEMIKALIEN VOLLSCHUTZANZUG


ISOTEMP® Modell 4000

Material:
Fluortrix (Viton), BYKAN (Butyl), ISOPES (PVC)

Geschlossenes System, Preßluftatmer und Maske werden unter dem Anzug getragen, mit eigenem Schuhwerk tragbar, angeschellte Handschuhe, rutschfeste Befestigung für Feuerwehrhelm nach EN 443, gasdichter Nirostareißverschluss, auswechselbares Sichtfenster aus
Polycarbonat (Fenster permanent beschlagfrei), vier Überdruckventile.

FW-Helm-Typ-A
Art.-Nr. 4000/V/MAC
FW-Helm-Typ-A+B
Art.-Nr. 4000/V/MAC/F1


Schutz gegen flüssige und gasförmige Chemikalien EN 943
Schutzhandschuhe gegen Chemikalien EN 374
Für Anwendungen in explosionsgefährdeten Bereichen
CE-Kennzeichnung
baumustergeprüft nach PSA-Richtlinie 89/686/EWG durch DEKRA Exam GmbH
Geprüft nach vfdb-Richtlinie 0810 durch DEKRA Exam GmbH

Für weitere Informationen:
Feuerwehrbekleidung CSA Anzug
Feuerwehrbekleidung CSA
Feuerwehrbekleidung CSA Anzug

Farben:

Größen:

≤ 205 cm, Einheitsgröße

Zertifiziert nach:
EN 943-1:2015 + EN 943-2:2002 Typ 1a ET, vfdb-Richtlinie 0810, Ausgabe 09/2015, Anhang 01 und ATEX-Richtlinie 94/9/EG

Außerdem empfohlen:

CSA Isotemp 4001

Außerdem empfohlen:

CSA Isotemp 4000/HCSA